mobiles Siegel
10.255
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Wirtschaftsmediatoren und Mediatoren im Kreis Kassel

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Mediator zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Hessen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Hessen


Jetzt als Mediator auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
34117 Kassel Mitte, Nord-Holland, Rothenditmold, Süd, Wesertor, West
34119 Kassel Mitte, West
34121 Kassel Mitte, Süd, Wehlheiden
34123 Fuldabrück Bettenhausen, Forstfeld, Fuldabrück, Lohfelden, Unterneustadt, Waldau
34125 Kassel Fasanenhof, Mitte, Nord-Holland, Unterneustadt, Wesertor, Wolfsanger/Hasenhecke
34127 Am Sandkopf Am Sandkopf, Fasanenhof, Nord-Holland, Philippinenhof/Warteberg, Rothenditmold, Wesertor
34128 Kassel Harleshausen, Jungfernkopf, Kirchditmold
34130 Kassel Harleshausen, Kirchditmold
34131 Kassel Bad Wilhelmshöhe, Brasselsberg, Kirchditmold
34132 Kassel Bad Wilhelmshöhe, Brasselsberg, Niederzwehren, Nordshausen, Oberzwehren
34134 Kassel Niederzwehren, Oberzwehren, Süsterfeld/Helleböhn
34225 Baunatal Altenbauna, Altenritte, Großenritte, Guntershausen, Hertingshausen, Kahler Berg, Kirchbauna, Rengershausen
34233 Fuldatal Eichenberg, Ihringshausen, Knickhagen, Rothwesten, Simmershausen, Wahnhausen, Wilhelmshausen, Winterbüren, Wolfsanger/Hasenhecke
34246 Vellmar Frommershausen, Hof Mondschirm, Niedervellmar, Obervellmar, Vellmar-West
34253 Lohfelden Crumbach, Ochshausen, Vollmarshausen
34260 Kaufungen Niederkaufungen, Oberkaufungen, Papierfabrik
34266 Niestetal Heiligenrode, Sandershausen
34270 Schauenburg Breitenbach, Elgershausen, Elmshagen, Hoof, Martinhagen
34277 Fuldabrück Bergshausen, Denn-/Dittershausen, Dörnhagen, Freienhagen
34289 Zierenberg Burghasungen, Escheberg, Friedrichstein, Hohenborn, Laar, Oberelsungen, Oelshausen, Zierenberg
34292 Ahnatal Heckershausen, Weimar
34298 Helsa Eschenstruth, Helsa, St Ottilien, Wickenrode
34308 Bad Emstal Balhorn, Merxhausen, Riede, Sand
34311 Naumburg Altendorf, Altenstädt, Elbenberg, Heimarshausen, Naumburg
34314 Espenau Auf der Heide, Hohenkirchen, Mönchehof, Schäferberg
34317 Habichtswald Dörnberg, Ehlen
34320 Söhrewald Eiterhagen, Wattenbach, Wellerode
34329 Nieste Nieste, Staufenberg
34355 Staufenberg Benterode, Dahlheim, Escherode, Landwehrhagen, Lutterberg, Nienhagen, Sichelnstein, Speele, Spiekershausen, Uschlag, Wolfsanger/Hasenhecke
34359 Reinhardshagen Vaake, Veckerhagen
34369 Hofgeismar Beberbeck, Carlsdorf, Friedrichsdorf, Hofgeismar, Hombressen, Hümme, Kelze, Sababurg, Schöneberg
34376 Immenhausen Holzhausen, Immenhausen, Mariendorf
34379 Calden Calden, Ehrsten, Fürstenwald, Meimbressen, Obermeiser, Westuffeln
34385 Bad Karlshafen Bad Karlshafen, Helmarshausen
34388 Trendelburg Deisel, Eberschütz, Friedrichsfeld, Gottsbüren, Langenthal, Sielen, Stammen, Trendelburg
34393 Grebenstein Burguffeln, Frankenhausen, Grebenstein, Schachten, Udenhausen
34396 Liebenau Ersen, Grimelsheim, Haueda, Lamerden, Liebenau, Niedermeiser, Ostheim, Zwergen
34399 Oberweser Arenborn, Gewissenruh, Gieselwerder, Gottstreu, Heisebeck, Oedelsheim
34466 Wolfhagen Altenhasungen, Bründersen, Gasterfeld, Ippinghausen, Istha, Leckringhausen, Niederelsungen, Nothfelden, Philippinenburg, Philippinenthal, Viesebeck ...
34479 Breuna Breuna, Niederlistingen, Oberlistingen, Rhöda, Wettesingen
37194 Wahlsburg Amelith, Bodenfelde, Lippoldsberg, Nienover, Polier, Vernawahlshausen, Wahmbeck
Anzeige

Wussten Sie schon?

Kassel - Das Mediationsgesetz

Mediation / Mediator Das Mediationsverfahren als Mittel zur Streitschlichtung wird immer bekannter. Um noch bestehende Defizite bei der Festlegung von einheitlichen Ausbildungsstandards und Durchführungsmodalitäten zu beseitigen, wird in naher Zukunft das „Gesetz zur Förderung von Mediation und anderer Verfahren zur Konfliktbeilegung“, kurz „Mediationsgesetz“ genannt, in Kraft treten.

Das Gesetz soll der Umsetzung einer EU-Richtlinie von 2008, die die Mediation im Zivil- und Handelsrecht betrifft, dienen, geht aber in ihren Regelungen weit über diese Vorgabe hinaus.
Aufgrund von Unstimmigkeiten, die hauptsächlich die Stellung der sogenannten „gerichtsnahen Mediation“ betrafen, wurde der bereits im Januar 2011 vom Bundeskabinett verabschiedete Gesetzentwurf vom Bundesrat zunächst abgelehnt. Erst nach Einschaltung eines Einigungsausschusses konnte nun ein Konsens erzielt werden, der dazu führte, dass der Bundesrat am 29.06.2012 auf weitere Einspruchsmöglichkeiten verzichtete.
 
Das Inkrafttreten des Mediationsgesetzes wird der Mediation zu einem noch seriöseren, einheitlichen Erscheinungsbild verhelfen. Auch bei Gericht kann das Verfahren in bestimmten Situationen angewendet werden. Dabei muss der Grundsatz der Freiwilligkeit unbedingt eingehalten werden.