mobiles Siegel
10.338
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Wirtschaftsmediatoren und Mediatoren in Norderstedt, Henstedt-Ulzburg im Kreis Segeberg

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Mediator zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Schleswig-Holstein kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Schleswig-Holstein


Jetzt als Mediator auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
22844 Norderstedt Friedrichsgabe, Harksheide
22846 Norderstedt Friedrichsgabe, Garstedt, Harksheide
22848 Norderstedt Garstedt, Harksheide
22850 Norderstedt Garstedt, Harksheide
22851 Norderstedt Glashütte, Harksheide
23619 Hamberge Badendorf, Goldenerhahn, Hamberge, Heilshoop, Herrenbranden, Langniendorf, Mönkhagen, Pöhls, Rehhorst, Willendorf, Zarpen
23719 Glasau Glasau, Neuglasau, Sarau
23795 Bad Segeberg Bad Segeberg, Fahrenkrug, Groß Rönnau, Hamdorf, Högersdorf, Klein Gladebrügge, Klein Rönnau, Mielsdorf, Mözen, Negernbötel, Schackendorf ...
23812 Wahlstedt Glashütte, Wahlstedt
23813 Blunk Blunk, Brauner Hirsch, Freudenberg, Grönwohld, Hohlegruft, Hornbrook, Ihlkamp, Kühlkamp, Lehmberg, Muggesfelde, Muggesfelderheide ...
23815 Geschendorf Geschendorf, Strukdorf, Westerrade
23816 Leezen Bebensee, Groß Niendorf, Leezen, Neversdorf
23818 Neuengörs Altengörs, Neuengörs, Stubben
23820 Pronstorf Diekhof, Eilsdorf, Goldenbek, Neukoppel, Pronstorf, Reinsbek, Strenglin, Wulfsfelde
23821 Rohlstorf Düsternbrook, Quaal, Rohlstorf, Warder, Wardersee
23823 Seedorf Aukamp, Bahrenkrug, Berlin, Blocksberg, Blomnath, Fresenfelde, Haferhagen, Heidmoor, Hornsdorf, Hornsmühlen, Kembs ...
23824 Tensfeld Damsdorf, Tensfeld
23826 Todesfelde Bark, Fredesdorf, Todesfelde
23827 Wensin Albrechtshof, Fehrenwohld, Feldscheide, Garbek, Gut Müssen, Gut Travenort, Gut Wensin, Göls, Hüls, Kamp, Krems II ...
23829 Wittenborn Kükels, Wittenborn
23845 Itzstedt Bahrenhof, Borstel, Bühnsdorf, Dreggers, Grabau, Itzstedt, Oering, Seth, Wakendorf I
23863 Bargfeld-Stegen Bargfeld-Stegen, Kayhude, Nienwohld
23867 Sülfeld Sülfeld, Tönningstedt
24558 Henstedt-Ulzburg Henstedt-Ulzburg, Wakendorf
24568 Kaltenkirchen Kaltenkirchen, Kattendorf, Nützen, Oersdorf, Winsen
24576 Bad Bramstedt Bad Bramstedt, Bimöhlen, Hagen, Hegebuchenbusch, Hitzhusen, Mönkloh, Reesmoor, Weddelbrook
24598 Boostedt Boostedt, Braak, Braak-Siedlung, Heidmühlen, Latendorf, Stellbrookmoor
24610 Trappenkamp Gönnebek, Trappenkamp
24616 Brokstedt Armstedt, Borstel, Brokstedt, Hardebek, Hasenkrug, Sarlhusen, Willenscharen
24623 Großenaspe Brokenlande, Freiweide, Großenaspe
24626 Groß Kummerfeld Groß Kummerfeld, Kleinkummerfeld, Willingrade
24632 Lentföhrden Heidmoor, Lentföhrden
24635 Rickling Daldorf, Fehrenbötel, Rickling, Schönmoor
24640 Schmalfeld Bollweg, Hasenmoor, Schmalfeld, Wierenkamp
24641 Sievershütten Hüttblek, Sievershütten, Stuvenborn
24643 Struvenhütten Struvenhütten
24649 Wiemersdorf Fuhlendorf, Wiemersdorf
25563 Wrist Bargholz, Föhrden-Barl, Hingstheide, Quarnstedt, Wrist, Wulfsmoor
Anzeige

Wussten Sie schon?

Segeberg - Im Interesse der Kinder: Mediation statt Rechtsstreit

Mediation / Mediator Bei eine familienrechtlichen Auseinandersetzung sind die minderjährigen Kinder diejenigen, die sich am wenigsten wehren können. Während die Eltern lautstark und wortgewaltig streiten und sich gegenseitig mit Vorwürfen überschütten, bleibt den Kindern nur die Hoffnung, dass eines Tages alles wieder gut wird.

Ein gut ausgebildeter und kompetenter Mediator kann nicht dafür garantieren, dass sich die Eheleute nach den Mediationsgesprächen wieder miteinander versöhnen. Durch die Mediation kann jedoch verhindert werden, dass der Streit auf Kosten der Kinder eskaliert. Allen Beteiligten wird während der Mediation vor Augen geführt, das die Elternpflichten mindestens bis zur Volljährigkeit der gemeinsamen Kinder fortbestehen.

Regelungsbedürftige Angelegenheiten wie Ausgestaltung des Umgangsrechts und Ausübung des elterlichen Sorgerechts sollten im Interesse aller Beteiligten entschieden werden. Im Rahmen eines Mediationsverfahrens werden alle, auch die Kinder, angehört und mit ihren Belangen ernst genommen. Dies ist die Basis dafür, den gefundenen Kompromiss auch Jahre später, wenn die Verhältnisse sich geändert haben, noch als Regel zu akzeptieren.