mobiles Siegel
10.337
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Wirtschaftsmediatoren und Mediatoren in Wald, Füssen im Kreis Ostallgäu

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Mediator zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Bayern kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Bayern


Jetzt als Mediator auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
86807 Buchloe Buchloe, Hausen, Honsolgen, Lindenberg
86860 Jengen Beckstetten, Eurishofen, Jengen, Koneberg, Ummenhofen, Weicht, Weinhausen
86862 Lamerdingen Dillishausen, Großkitzighofen, Kleinkitzighofen, Lamerdingen
86869 Oberostendorf Gutenberg, Lengenfeld, Oberostendorf, Unterostendorf
86875 Waal Bronnen, Emmenhausen, Waal, Waalhaupten
86983 Lechbruck Dieswang, Forsthof, Furth, Geisenmoos, Helmenstein, Klausmen, Kurzenhof, Lechbruck, Leibenberg, Oberschlicht, Rehle ...
87459 Pfronten Halden, Kappel, Kreuzegg, Pfronten, Rehbichl, Ried, Röfleuten, Weißbach
87496 Untrasried Hopferbach, Untrasried
87616 Wald Balteratsried, Bertoldshofen, Fechsen, Geisenried, Leuterschach, Marktoberdorf, Rieder, Sulzschneid, Thalhofen, Wald
87629 Füssen Eschach, Füssen, Hopfen, Hopferau, Weißensee
87634 Günzach Ebersbach, Günzach, Immenthal, Obergünzburg, Willofs
87637 Seeg Eisenberg, Hitzleried, Lobach, Seeg, Seeweiler, Speiden, Zell
87640 Biessenhofen Altdorf, Biessenhofen, Ebenhofen, Hörmanshofen
87642 Halblech Bayerniederhofen, Berghof, Buching, Greith, Halblech, Kniebis, Stockingen, Trauchgau
87645 Schwangau Alterschrofen, Brunnen, Hohenschwangau, Horn, Mühlberg, Schwangau, Waltenhofen
87647 Kraftisried Aitrang, Kraftisried, Oberthingau, Reinhardsried, Unterthingau
87650 Baisweil Baisweil, Großried, Lauchdorf
87651 Bidingen Bernbach, Bidingen, Geblatsried, Geislatsried, Ob, Ruderatsried, Tremmelschwang
87653 Eggenthal Bayersried, Beschaunen, Binkenhofen, Blumenried, Eggenthal, Grub, Linden, Mayers, Mindeltal, Reichartsried, Romatsried ...
87654 Friesenried Blöcktach, Friesenried, Salenwang
87656 Germaringen Ketterschwang, Obergermaringen, Schwäbishofen, Untergermaringen
87660 Irsee Alm, Bickenried, Eiberg, Haslach, Irsee, Maxau, Oggenried, Schönblick, Wielen
87662 Osterzell Aufkirch, Blonhofen, Eldratshofen, Frankenhofen, Gerbishofen, Helmishofen, Oberzell, Osterzell, Stocken, Ödwang
87665 Mauerstetten Frankenried, Hausen, Mauerstetten, Steinholz
87666 Pforzen Hammerschmiede, Ingenried, Leinau, Pforzen
87668 Rieden Rieden, Zellerberg
87669 Rieden Dietringen, Osterreinen, Rieden
87671 Ronsberg Flohkraut, Ronsberg
87674 Ruderatshofen Apfeltrang, Hiemenhofen, Immenhofen, Ruderatshofen
87675 Rettenbach Rettenbach, Steinbach, Stötten
87677 Stöttwang Gennachhausen, Linden, Reichenbach, Stöttwang, Thalhofen
87679 Westendorf Dösingen, Westendorf
87724 Schochen Betzisried, Bibelsberg, Blauhof, Boschach, Brüchlins, Böglins, Bühl, Daßberg, Dennenberg, Eggisried, Eheim ...
87782 Unteregg Bittenau, Eßmühle, Oberegg, Rappen, Sonderhof, Unteregg, Wallenried, Warmisried
Anzeige

Wussten Sie schon?

Ostallgäu - Das Mediationsgesetz

Mediation / Mediator Das Mediationsverfahren als Mittel zur Streitschlichtung wird immer bekannter. Um noch bestehende Defizite bei der Festlegung von einheitlichen Ausbildungsstandards und Durchführungsmodalitäten zu beseitigen, wird in naher Zukunft das „Gesetz zur Förderung von Mediation und anderer Verfahren zur Konfliktbeilegung“, kurz „Mediationsgesetz“ genannt, in Kraft treten.

Das Gesetz soll der Umsetzung einer EU-Richtlinie von 2008, die die Mediation im Zivil- und Handelsrecht betrifft, dienen, geht aber in ihren Regelungen weit über diese Vorgabe hinaus.
Aufgrund von Unstimmigkeiten, die hauptsächlich die Stellung der sogenannten „gerichtsnahen Mediation“ betrafen, wurde der bereits im Januar 2011 vom Bundeskabinett verabschiedete Gesetzentwurf vom Bundesrat zunächst abgelehnt. Erst nach Einschaltung eines Einigungsausschusses konnte nun ein Konsens erzielt werden, der dazu führte, dass der Bundesrat am 29.06.2012 auf weitere Einspruchsmöglichkeiten verzichtete.
 
Das Inkrafttreten des Mediationsgesetzes wird der Mediation zu einem noch seriöseren, einheitlichen Erscheinungsbild verhelfen. Auch bei Gericht kann das Verfahren in bestimmten Situationen angewendet werden. Dabei muss der Grundsatz der Freiwilligkeit unbedingt eingehalten werden.